König rex welt
Bäckerei Reichl Brot

REICHL BROT UNKONVENTIO-
NELL UND OHNE
KOMPROMISSE
IN DER QUALITÄT


20.05.2018 Zurück zur Übersicht >



Im Familienbetrieb Reichl Brot aus Oberösterreich führt ein Team aus „jungen Wilden und alten Hasen“ die 100-jährige Backtradition fort. Neben hoher Handwerksqualität legt Geschäftsführer Patrick Reichl sehr viel Wert auf unkonventionelles Denken und moderne Ideen. Das findet sich im Produktsortiment, im Maschinenprogramm und im eigenen „Homebaking“-Blog von Produktionsleiter Dietmar Kappl wieder.

Ein Familienbetrieb mit gutem Gespür und Mut zu Innovationen

Patrick und Sandra Reichl führen den Betrieb nunmehr in der vierten Generation. Mit Begeisterung und gutem Gespür betreiben sie vier Filialen nahe der Produktion in St. Marien. Die Backwaren in High-End-Qualität genießen lange nicht mehr nur in der Region einen sehr guten Ruf. Reichl Brot beliefert neben den eigenen Filialen und verschiedenen Supermärkten auch verschiedene Großbetriebe.

„The Art of Baking“ – mit natürlichen Rohstoffen und der richtigen technischen Ausstattung von König

Die Kunst für das Team von Reichl Brot besteht darin, aus natürlichen Rohstoffen, Fachwissen, handwerklichem Geschick und Leidenschaft die notwendige Basis für gutes Brot zu schaffen. Dazu gehört auch die geeignete technische Ausstattung des Betriebes. Bei der Aufarbeitung der Brotteige setzt man in der Backstube unter der Leitung von Dietmar Kappl unter anderem auf 2 Brotanlagen von König. Die Ceres 2.1 teilt den Teig nach dem bewährten Schwerkraftprinzip: Da der rotierende Kessel leicht gekippt ist, legt sich der Teig allein durch die Schwerkraft auf die Transferscheibe.

 

Dietmar Kappl ist sehr zufrieden mit den Anlagen: „Ich würde die Ceres nicht mehr hergeben, sie ist eine Maschine, die einfach funktioniert. Wir haben bei intensivem Betrieb keinen Verschleiß und keinen Stillstand.“

 

Mit den Brotanlagen werden sämtliche Spezialbrote und Schwarzbrote mit sehr weichen Teigen und hoher Teigruhe hergestellt. Das reicht von reinem Roggenbrot über Jägerbrot, Toskanabrot bis hin zu Dinkeltoastbrot und das jeweils in verschiedenen Gewichten.

          

Neben den Ceres-Anlagen ist in der Backstube auch eine KKM Kleingebäckanlage von König im Einsatz. Damit wird ein Großteil des Gebäck-Sortiments hergestellt. Reichl Brot stellt mit der KKM-Anlage zum Beispiel Semmeln, Krapfen, Wachauer und Burger Buns her. Mit der Seitenaustragung werden mit einem Wickelgerät beispielsweise Kornspitz und Dinkelspitz hergestellt. Dietmar Kappl ist auch von dieser Maschine überzeugt: „Die KKM ist absolut top. Wir verarbeiten damit teilweise auch sehr weiche Teige, wie für unsere Krapfen, und auch diese sind absolut gewichtsgenau und perfekt rund geschliffen.“

„Homebaking“-Blog – die Erfolgsgeschichte eines Herzensprojektes

Seit 2014 betreibt Produktionsleiter Dietmar Kappl seinen Blog „Homebaking“ und teilt darin seine Leidenschaft für Brot. Hier veröffentlicht er Rezepte und möchte andere Menschen motivieren, gutes Brot zu backen: "Das Brot und Gebäck, das ich backe, verlangt viel Zeit und Geduld. Ich gebe dem Teig das zurück, was er braucht und früher immer schon hatte, nämlich Zeit zu Reifen!"

  

Was als Herzensprojekt begann, ist heute eine wahre Erfolgsgeschichte. Pro Monat hat der Blog bereits mehr als 400.000 Seitenaufrufe, die Kurse der „Homebaking-Academy“ sind bereits Monate vorher ausgebucht.

 

Von Patrick Reichl erhält Dietmar Kappl dabei volle Unterstützung: „Wir möchten die Leser des Blogs dazu motivieren, gutes Brot selbst zu backen und wenn die Zeit dazu nicht reicht, sie wissen zu lassen, dass es bei uns solches gibt.“

Video verschiedener Brotsorten mit der Ceres 2.1

Video verschiedener Brötchen mit der KKM Anlage


TESTEN SIE UNS IM KUNDENTECHNIKUM!

Vertrauen entsteht durch gute Erfahrungen und durch Sicherheit

Damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen: Testen Sie König Maschinen auf Herz und Nieren in unserem Kundentechnikum.

Besuchen Sie uns in unserem Kundentechnikum in Graz oder in Dinkelsbühl. Mit Ihren Rezepten und Rohstoffen filtern wir gemeinsam das Optimum heraus. Solange, bis Sie zufrieden sind. 

SERVICE UND ERSATZTEILE VOM HERSTELLER!

Die Service-Hotline von König:

+43 316.6901.739

Nur wer schnell hilft, hilft wirklich.

König 24 Stunden ServiceDieser Satz trifft den Kern der Sache. Unsere Service-Hotline steht Ihnen deshalb rund um die Uhr zur Verfügung.

24 Stunden lang, 365 Tage im Jahr,
weltweit!