König rex welt

Premium-Brot Linie

< zurück zur Übersichtsseite
×
DW 240-H

Doppelwellenkneter DW 240-H

Die Doppelwellenknetmaschine von König ermöglicht Ihnen bereits bei der Teigbearbeitung die Grundlage für höchste Produktqualität zu schaffen. Die Hygienebauart „H“ wurde auch für den Doppelwellenkneter realisiert. Somit gibt es den DW 240-H in vollkommen mit Schwallwasser (Wasser mit niedrigem Druck) reinigbarer Ausführung.
  • Download Prospekt DW240-H
  • ×
    Menes

    Teigbandanlage Menes

    Bei der Entwicklung der Menes war unser wichtigstes Ziel, mit einem durchdachten Modulkonzept den unterschiedlichsten Kundenbedürfnissen so exakt wie möglich zu entsprechen. Daher ist die Menes Anlage kundenspezifisch anpassbar und auch später jederzeit erweiterbar.
  • Download Prospekt Menes
  • ×
    Board Handling

    Platten-Transportsystem

    Das Platten-Transportsystem übernimmt die Platten und transportiert diese zyklisch zu allen Einheiten der Linie, beginnend mit der Teigaufarbeitung, bei der die Platten geladen werden, bis zur Entladung und dem Rücktransport.
  • ×
    Proofing

    Stufengärschrank

    Der modular aufgebaute Stufengärschrank ermöglicht eine teigschonende und gleichmäßige Bearbeitung der Teiglinge. Die kompakte Bauweise, hygienische Konstruktion und die Verwendung von hochwertigen Komponenten gewährleisten die beste Effizienz und Flexibilität in der Produktion, und dies alles bei reduziertem Platzbedarf. Der Gärschrank ist vollständig mit wärmeisolierende Platten umschlossen. Trotzdem sind alle mechanischen Komponenten vollständig abgekapselt und somit für Wartungsarbeiten leicht zugänglich.
  • ×
    Cutting

    Produktschneideeinheit

    Die Produktschneideeinheit schneidet den Teig mit Hilfe von rotierenden Messern. Vor dem Schneiden wird die Position des Produkts durch ein Scan-System überprüft.  

     

    Mögliche Schnittanpassungen: Anzahl, Winkel, Tiefe, Neigungwinkel.

  • ×
    Oven unloading

    Plattenentladung / Ofenbeladung

    Bei der Plattenentladung / Ofenbeladung werden die Produkte von den Platten entnommen und dem Ofen zugeführt.
  • ×
    MDI Stratos

    MDI Stratos Tunnelofen

    Der indirekt beheizte Etagentunnelofen MDI STRATOS ist eine ausergewohnliche Kombination aus kompaktem Design, Modularitat, Leistung und Kontrolle. Die Warmeubertragung auf das Produkt erfolgt hauptsachlich durch Strahlung, aber auch durch Kontakt und naturliche Umluft. Da die Etagen voneinander vollig unabhangig sind, ist es auch moglich, unterschiedliche Mengen und/oder verschiedene Produkte gleichzeitig zu backen.
  • Download Prospekt Tunnelöfen
  • ×
    Oven unloading

    Ofenentladung / Beladung Kühlung

    Bei der Ofenentladung / Beladung der Kühlung werden die Produkte vom Ofen entnommen und der Kühlung zugeführt.
  • ×
    Spiral cooler

    Kühlspirale

    Die Kühlspirale mit ihrem endlosen Förderbandsystem, ermöglicht eine natürliche und gleichmäßige Kühlung der Produkte vor den nachfolgenden Aggregaten wie zum Beispiel vor dem Schneiden, Frosten oder Verpacken.


    Dieser Kühler zeichnet sich neben der hohen Kapazität bei geringem Platzbedarf für seine hohe Flexibilität, vor allem durch die einfache Einstellmöglichkeit der Produktdurchlaufzeit im Inneren des Gerätes, aus.

  • ×
    Spiral freezer

    Spiralfroster

    Der Spiralfroster ist ein kontinuierliches Gefriersystem, das es ermöglicht im Produkt die optimale Kerntemperatur für die Konservierung zu erreichen, mit einem besonderen Augenmerk auf Hygiene und Effizienzanforderungen. Der Froster wird vollständig ummantelt mit thermoisolierten Platten und seine internen Bedingungen werden durch eine Reihe von Verdampfern reguliert.

     

    Dieser Froster zeichnet sich neben der hohen Kapazität bei geringem Platzbedarf für seine hohe Flexibilität,  dank der einfachen Anpassung der Produktdurchlaufzeit im Inneren des Gerätes, aus.

  • ×
    Board cleaning

    Plattenreinigungseinheit

    Die Plattenreinigungseinheit trocknet, reinigt und sterilisiert die Platten.
  • ×
    Buffering

    Puffer

    Arbeitsweise des Puffers:
    • Pufferung der leeren Platten, abhängig davon wieviele Platten sich nicht im Gärschrank befinden
    • im Fall, dass die Linie hält zB bei einem Produktwechsel, Pufferung der leeren Platten, abhängig davon wie lang die Linie nicht in Betrieb ist

    Im Inneren des Puffers bewegen sich die Platten mithilfe eines Kettenhebesystems.

  • Premium bread line +
    Doppelwellenkneter DW 240-H
    +
    Teigbandanlage Menes
    +
    Platten-Transportsystem
    +
    Stufengärschrank
    +
    Produktschneideeinheit
    +
    Plattenentladung / Ofenbeladung
    +
    MDI Stratos Tunnelofen
    +
    Ofenentladung / Beladung Kühlung
    +
    Kühlspirale
    +
    Spiralfroster
    +
    Plattenreinigungseinheit
    +
    Puffer
    • Premium-Brot Linie bestehend aus

      • Doppelwellenkneter DW 240-H (Hygiene Design)
      • Teigbandanlage Menes
      • Platten-Transportsystem
      • Stufengärschrank
      • Schneideeinheit
      • Platten-Entladung / Ofen-Beladung
      • Tunnelofen MDI STRATOS
      • Ofen-Entladung / Kühler-Beladung
      • Kühlspirale
      • Spiralfroster
      • Plattenreinigungseinheit
      • Puffer
    • Doppelwellenkneter DW 240-H

      Die Doppelwellenknetmaschine von König ermöglicht Ihnen bereits bei der Teigbearbeitung die Grundlage für höchste Produktqualität zu schaffen. Die Hygienebauart „H“ wurde auch für den Doppelwellenkneter realisiert. Somit gibt es den DW 240-H in vollkommen mit Schwallwasser (Wasser mit niedrigem Druck) reinigbarer Ausführung.
    • Vorteile / Leistungsmerkmale

         Hygienic Design \\\    Die Hygienebauart „H“, wie sie bereits für andere Maschinen aus dem König Produktportfolio erhältlich ist, wurde auch für den Doppelwellenkneter realisiert. Somit gibt es den DW 240-H in vollkommen mit Schwallwasser (Wasser mit niedrigem Druck) reinigbarer Ausführung.

      Die Hygienebauart des DW 240-H zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

       

      • Maschinengestell und Maschinenkopf in komplett abgedichteter Schweißkonstruktion
      • Verkleidungen aus Edelstahl
      • Schaltschrank aus Edelstahl
      • Abflussbohrungen in den Grundplatten von Maschinengestell und Maschinenkopf
      • Reibradaufnahme in Edelstahl-Ausführung
      • Reibradaufnahme mit Schwallwasserablauf
      • staubdichte Knetschalenabdeckung
      • Touchpanel in IP65

       

      Mehr Informationen über den DW 240 / DW240-H

    • Detailfotos

             DW 240 in Hygienebauart H | DW 240 in hygienic design HDW 240 in Hygienebauart H | DW 240 in hygienic design HDW 240 in Hygienebauart H | DW 240 in hygienic design HDW 240 in Hygienebauart H | DW 240 in hygienic design HDW 240 in Hygienebauart H | DW 240 in hygienic design HDW 240 in Hygienebauart H | DW 240 in hygienic design HDW 240 in Hygienebauart H | DW 240 in hygienic design HDW 240 in Hygienebauart H | DW 240 in hygienic design HDoppelwellenknetmaschine DW240-H | Twin Twist Mixer DW240-H
    • Video

    • Teigbandanlage Menes

      Bei der Entwicklung der Menes war unser wichtigstes Ziel, mit einem durchdachten Modulkonzept den unterschiedlichsten Kundenbedürfnissen so exakt wie möglich zu entsprechen. Daher ist die Menes Anlage kundenspezifisch anpassbar und auch später jederzeit erweiterbar.
    • Vorteile / Leistungsmerkmale

      • Teigdurchsatz von bis zu 5.000 kg pro Stunde
      • erhältlich in den Arbeitsbreiten 600/800/1.200 und 1.600 mm
      • nutzbare Teigbandbreite von 500/700/1.100 und 1.500 mm, je nach Teigkonsistenz
      • Teigbandhöhe von 1 mm - 70 mm
      • volle Modularität durch Baukastenkonzept mit einer Vielzahl an Werkzeugen, weitere Module jederzeit erweiterbar
      • einzigartiges, breitenverstellbares Teigbanderzeugungssystem für ein homogenes Teigband schon von Anfang an
      • Teigausbeute beim Teigbanderzeugungssystem von 150-185, je nach Mehlqualität
      • Doppelsatellitenkopf „Twin Sat“ für schonendste Teigbearbeitung
      • glatte, leicht zu reinigende Verkleidungen für höchste Hygieneanforderungen
      • für eine Vielzahl von unterschiedlichen Teigen wie zB Blätter-, Plunder, Pizzateigen, Ciabatta, Baguettes, usw

       

      Mehr über die Menes Teigbandanlage

    • Volle Modularität – das Menes Baukastenkonzept

    • Detailfotos

       GuillotineGuillotine Produktion von Ciabatta | Production of CiabattaQuerroller | Cross rollerStanzwerkzeuge | Stamping tools              Doppelsatellitenkopf | Double satellite headDoppelsatellitenkopf | Double satellite headLängsschneideeinheit | longitudinal cutting unitProduktion von Brot | Production of breadWickeldorne | Convoluting shoesWickeldorne | Convoluting shoes Produktion von Brot I Production of BreadPizzaProduktion von Brot I Production of BreadBaguetteProduktion von Brot I Production of BreadCiabattaBaguetteCiabattaMehrkornbrot I Multigrain Bread
    • Video

    • Platten-Transportsystem

      Das Platten-Transportsystem übernimmt die Platten und transportiert diese zyklisch zu allen Einheiten der Linie, beginnend mit der Teigaufarbeitung, bei der die Platten geladen werden, bis zur Entladung und dem Rücktransport.
    • Vorteile/Leistungsmerkmale

      Transportsystem bestehend aus

       

      • Antriebseinheit mit Motor, Getriebe und mechanischen Transportübertragungssystemen
      • Plattendreheinheit
      • Phaseneinheit
      • Transfereinheit
      • Synchronisierungssystem zur vorgeschalteten Anlagen
    • Stufengärschrank

      Der modular aufgebaute Stufengärschrank ermöglicht eine teigschonende und gleichmäßige Bearbeitung der Teiglinge. Die kompakte Bauweise, hygienische Konstruktion und die Verwendung von hochwertigen Komponenten gewährleisten die beste Effizienz und Flexibilität in der Produktion, und dies alles bei reduziertem Platzbedarf. Der Gärschrank ist vollständig mit wärmeisolierende Platten umschlossen. Trotzdem sind alle mechanischen Komponenten vollständig abgekapselt und somit für Wartungsarbeiten leicht zugänglich.
    • Vorteile / Leistungsmerkmale

      Die Klimasteuerungseinheit ermöglicht eine sehr genaue Regelung aller Gärparameter (Temperatur und Luftfeuchtigkeit) und sorgt für die Aufrechterhaltung von einheitlichen und konstanten Gärbedingungen in allen Bereichen des Gärschranks.

       

      • geeignet für Produkte auf/in Platten, Blechen, Muldenbleche
      • Standardarbeitsbreiten: 800, 1.000, 1.200, 1.600, 2.400 mm
      • keine Einschränkungen in der Kapazität
      • verschiedene Layoutkombinationen
      • modularer Aufbau
      • Standardausführung in Edelstahldesign
      • hoher Hygienestandard
      • einstellbare Prozesszeit
      • Hochpräzisionsanlage zur Steuerung von Heizung, Kühlung und Feuchtigkeit
      • gleiche mechanische Konstruktion kann für Kühler, Froster und Lagerung verwendet werden
    • Fotos

      Step proofer
    • Produktschneideeinheit

      Die Produktschneideeinheit schneidet den Teig mit Hilfe von rotierenden Messern. Vor dem Schneiden wird die Position des Produkts durch ein Scan-System überprüft.  

       

      Mögliche Schnittanpassungen: Anzahl, Winkel, Tiefe, Neigungwinkel.

    • Vorteile / Leistungsmerkmale

      • Gerätetyp : Roboter / rotierende Hochgeschwindigkeitsmesser, selbstreinigend
      • Start-Stopp-Betrieb
      • Arbeitsbereich 2500x1250mm
      • 4 Klingen
    • Plattenentladung / Ofenbeladung

      Bei der Plattenentladung / Ofenbeladung werden die Produkte von den Platten entnommen und dem Ofen zugeführt.
    • Vorteile/Leistungsmerkmale

      • Abziehtransportband
      • Start-Stop Betrieb
      • variable Geschwindigkeit
      • elektrische Drehzahlanpassung durch Frequenzumrichter
      • Edelstahlausführung
    • MDI Stratos Tunnelofen

      Der indirekt beheizte Etagentunnelofen MDI STRATOS ist eine ausergewohnliche Kombination aus kompaktem Design, Modularitat, Leistung und Kontrolle. Die Warmeubertragung auf das Produkt erfolgt hauptsachlich durch Strahlung, aber auch durch Kontakt und naturliche Umluft. Da die Etagen voneinander vollig unabhangig sind, ist es auch moglich, unterschiedliche Mengen und/oder verschiedene Produkte gleichzeitig zu backen.
    • Vorteile / Leistungsmerkmale

      Das Energiesystem PWR (Power Where/When Required – Energie wo/wann erforderlich), Königs hochentwickelte Energieverteilungs- und Temperaturregelmethode, ermöglicht eine sorgfältige Kontrolle der Kalorienzufuhr in das Produkt sowie der Backumgebung in jeder Ofenzone und gewährleistet damit maximale Energieeffizienz.

       

      Der MDI STRATOS kann zusätzlich mit einem König Prallstrahl FAJ (Forced Air Jet – geführter Luftstrahl), System ausgestattet werden, falls Produkte gleichzeitig mit Strahlungswärme und Umluft gebacken werden sollen.
       
      • zum Backen direkt am Band oder in Backformen
      • „Standard Förder-/Bandbreite: 2.500 mm„
      • Backfläche bis zu 500 m²
      • Backtemperaturen von 100°C bis 300°C
      • „bis zu 6 Etagen
      • „Backkammer jeder Etage teilbar in bis zu 4 Zonen mit eigenen Brennern für individuelle Temperaturregelung
      • Gas- oder Ölbrenner mit großem Regelbereich
      • individuelle Regelung der Ober- und Unterhitze jeder Zone mittels eigener Klappe und Zonentrennung
      • Feineinstellung der seitlichen Hitzeverteilung in jeder Zone mittels Klappe, die den Wärmefluss in der Strahlungszone kontrolliert
      • verstärkte Dampfabsaugung mit einstellbarer Klappe für jede Zone
      • Einbau einer Förderband-Vorheizstation möglich
      • „präzise Beschwadung bei Eingabe
      • „voneinander unabhängige Etagen (völlig geschlossen)
      • „das kompakte Design, die in den Backkammern laufenden Bänder und die effiziente Isolierung gewährleisten minimale Wärmeverluste
      • Einbau von Sichttüren in jeder Zone möglich
      • „Förderband in Steinplatten- (MDI-SP), Metallplatten- (MDI-MP), Netz- (MDI -WM) oder Scharnierplatten- (MDI-MS) Ausführung
      • „mit Reinigungssystem für Band und Backkammer
      • „kompatibel mit verschiedenen Zuführ-/Entladesystemen
      • „Hochgeschwindigkeitslifte zum Beschicken und Entladen
      • „modulare Bauweise und kleine Stellfläche
    • Ofenentladung / Beladung Kühlung

      Bei der Ofenentladung / Beladung der Kühlung werden die Produkte vom Ofen entnommen und der Kühlung zugeführt.
    • Vorteile/Leistungsmerkmale

      • Abziehtransportband
      • Start-Stop Betrieb
      • variable Geschwindigkeit
      • elektrische Drehzahlanpassung durch Frequenzumrichter
      • Edelstahlausführung
    • Kühlspirale

      Die Kühlspirale mit ihrem endlosen Förderbandsystem, ermöglicht eine natürliche und gleichmäßige Kühlung der Produkte vor den nachfolgenden Aggregaten wie zum Beispiel vor dem Schneiden, Frosten oder Verpacken.


      Dieser Kühler zeichnet sich neben der hohen Kapazität bei geringem Platzbedarf für seine hohe Flexibilität, vor allem durch die einfache Einstellmöglichkeit der Produktdurchlaufzeit im Inneren des Gerätes, aus.

    • Vorteile / Leistungsmerkmale

      • Kühl- und Tiefkühlspiralsystem
      • Kühlung: 30 Minuten / Tiefkühlung 47 Minuten - je nach Produktionslinie
      • Geschwindigkeit: 12 Meter/Minute
      • Tiefkühlspirale mit Bandwaschanlage und CIP Reinigungssystem
      • variable Geschwindigkeit (min/max): 7-21 Meter/min
      • variable Entspannzeit (min/max): 34 – 102 min
    • Detailfotos

      Spiral coolerSpiral coolerSpiral coolerSpiral coolerSpiral cooler
    • Video

    • Spiralfroster

      Der Spiralfroster ist ein kontinuierliches Gefriersystem, das es ermöglicht im Produkt die optimale Kerntemperatur für die Konservierung zu erreichen, mit einem besonderen Augenmerk auf Hygiene und Effizienzanforderungen. Der Froster wird vollständig ummantelt mit thermoisolierten Platten und seine internen Bedingungen werden durch eine Reihe von Verdampfern reguliert.

       

      Dieser Froster zeichnet sich neben der hohen Kapazität bei geringem Platzbedarf für seine hohe Flexibilität,  dank der einfachen Anpassung der Produktdurchlaufzeit im Inneren des Gerätes, aus.

    • Vorteile / Leistungsmerkmale

      • Kühlspirale und Spiralfrostersystem
      • Kühlung: 30 Minuten / Froster: 47 Minuten - je nach Produktionslinie
      • Geschwindigkeit: 12 Meter/Minute
      • Tiefkühlspirale mit Bandwaschanlage und CIP Reinigungssystem
      • variable Geschwindigkeit (min/max): 7-21 Meter/min
      • variable Entspannzeit (min/max): 34 – 102 min
    • Plattenreinigungseinheit

      Die Plattenreinigungseinheit trocknet, reinigt und sterilisiert die Platten.
    • Vorteile/Leistungsmerkmale

      Die Reinigungseinheit besteht aus folgenden Komponenten:

       

      • Reinigungseinheit
        Diese SPS-gesteuerte Einheit befindet sich auf der Blechrückförderungseinheit und besteht aus einer rotierenden Kunststoffbürste zur Reinigung der Plattenoberflächeund einer Auffanglade.

       

      • Sterilisierungseinheit
        Diese SPS-gesteuerte Einheit befindet sich auf der Plattenrückförderungseinheit und besteht aus UV Lampen um Verunreinigungen zu vermeiden.
    • Puffer

      Arbeitsweise des Puffers:
      • Pufferung der leeren Platten, abhängig davon wieviele Platten sich nicht im Gärschrank befinden
      • im Fall, dass die Linie hält zB bei einem Produktwechsel, Pufferung der leeren Platten, abhängig davon wie lang die Linie nicht in Betrieb ist

      Im Inneren des Puffers bewegen sich die Platten mithilfe eines Kettenhebesystems.

    • Vorteile / Leistungsmerkmale

      • Rahmen des Puffers aus Edelstahlrohren
      • Transport der Platten innerhalb der Puffers mit Kettenhubsystem
      • Winkelhalterungen in Edelstahlausführung
      • elektrische Drehzahlanpassung durch Frequenzumrichter
      • Start-Stopp-Betrieb
      • Rahmensystem, an dem alle Arbeitseinheiten befestigt sind
      • bewegliche Schutzvorrichtungen für den Arbeitsbereich 

    TESTEN SIE UNS IM KUNDENTECHNIKUM!

    Vertrauen entsteht durch gute Erfahrungen und durch Sicherheit

    Damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen: Testen Sie König Maschinen auf Herz und Nieren in unserem Kundentechnikum.

    Besuchen Sie uns in unserem Kundentechnikum in Graz oder in Dinkelsbühl. Mit Ihren Rezepten und Rohstoffen filtern wir gemeinsam das Optimum heraus. Solange, bis Sie zufrieden sind. 

    SERVICE UND ERSATZTEILE VOM HERSTELLER!

    Die Service-Hotline von König:

    +43 316.6901.739

    Nur wer schnell hilft, hilft wirklich.

    König 24 Stunden ServiceDieser Satz trifft den Kern der Sache. Unsere Service-Hotline steht Ihnen deshalb rund um die Uhr zur Verfügung.

    24 Stunden lang, 365 Tage im Jahr,
    weltweit!