image description

Classic Rex

Das Meisterstück

im mittleren Leistungssegment

Classic Rex
  • Vorteile / Leistungsmerkmale

    Mit dem Classic Rex ist König ein Meisterstück an Qualität und Vielseitigkeit gelungen. 6.000 (4-reihig) bis 9.000 (6-reihig) Stück pro Stunde erweisen sich als starke Argumente.

     

    Leistungsmerkmale und Vorteile:

      • die Maschine für höchste Hygieneansprüche
      • teigschonende Arbeitsweise nach dem bewährten Rex-Prinzip
      • 6-, 5- und 4-reihige Maschinenausführungen
      • einfache Abschaltung von Reihen möglich
      • vollautomatische Maschinenbedienung mittels Servomotoren optional erhältlich
      • Leistung der Maschine stufenlos von 12 - max. 25 Hübe pro Minute regelbar

       

      • Standardausführung mit großem Schachttrichter und Sicherheitslichtgitter
      • optional mit Rollenwalzentrichter zum Aufbau eines großen Teigtrichters erhältlich
      • wahlweise mit Spreizband oder Auslaufband erhältlich
      • Gewicht netto ca. 800 kg, elektrische Anschlussleistung: ca. 1,5 kW
      • Edelstahlausführung
  • Gewichtsbereiche

    Gewichtsbereich Reihigkeit Stempelgröße max. Stundenleistung
    13-16G 6\8 SK 30 9000/12000
    18-30G 6\8 SK 40 9000/12000
    15-40G 3\4\5\6 SK 47 4500/6000/7500/9000
    22-55G 3\4\5\6 SK 51 4500/6000/7500/9000
    25-65G 3\4\5\6 SK 54 4500/6000/7500/9000
    35-85G 3\4\5\6 SK 58 4500/6000/7500/9000
    50-110G 3\4\5\6 SK 63 4500/6000/7500/9000
    52-115G 3\4\5\6 SK 65 4500/6000/7500/9000
    55-125G 3\4\5 SK 67 4500/6000/7500
    60-135G 3\4\5 SK 70 4500/6000/7500
    65-160G 3\4\5 SK 73 4500/6000/7500
  • Arbeitsprinzip

    Arbeitsprinzip Classic Rex

    Der Teig wird in den Schacht- bzw. Rollenwalzentrichter eingefüllt.  

     

    Mittels rotierender Sternwalzen (Teigeinzugssterne) werden optimierte Teigportionen(abhängig vom Teigstück-Einzelgewicht) in den Auswiegebereich gefördert.

     

    Der horizontal verfahrende Schieber drückt den Teig in die Öffnungen der Auswiegetrommel. Die überschüssige Teigmenge wird durch eine Abstreifleiste in den Auswiegebereich zurück gefördert.

     

    Nach einer Drehung um 90° gegen den Uhrzeigersinn erfolgt das Rundwirken (Schleifen) der Teiglinge mit einer oszillierenden Schleifplatte. Abhängig von Teigkonsistenz und -gewicht kommen unterschiedliche Wirkplatten zum Einsatz.

     

    Nach einer weiteren Drehung um 90° werden die Teiglinge auf das Spreizband ausgegeben. 

  • Abmessungen

    Frontansicht Classic RexFrontansicht Classic Rex mit TrichterSchnittzeichnung Classic RexSchnittzeichnung Classic Rex mit Trichter
  • Detailfotos

    Classic Rex in 5-reihiger Arbeitsweise | Classic Rex in 5-row operationAusgabe der Teiglinge von der Auswiegetrommel | Discharge of dough pieces from the dividing drumEinfache Bedienung | Easy operationDetailansicht Classic Rex | Detailed view Classic RexAuswiegetrommel | Dividing drumTrichter mit Sicherheitslichtgitter | Hopper with safety light grid
  • Video

TESTEN SIE UNS IM KUNDENTECHNIKUM!

Vertrauen entsteht durch gute Erfahrungen und durch Sicherheit

Damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen: Testen Sie König Maschinen auf Herz und Nieren in unserem Kundentechnikum.

Besuchen Sie uns in unserem Kundentechnikum in Graz oder in Dinkelsbühl. Mit Ihren Rezepten und Rohstoffen filtern wir gemeinsam das Optimum heraus. Solange, bis Sie zufrieden sind. 

SERVICE UND ERSATZTEILE VOM HERSTELLER!

Die Service-Hotline von König:

+43 316.6901.739

Nur wer schnell hilft, hilft wirklich.

König 24 Stunden ServiceDieser Satz trifft den Kern der Sache. Unsere Service-Hotline steht Ihnen deshalb rund um die Uhr zur Verfügung.

24 Stunden lang, 365 Tage im Jahr,
weltweit!