Seminar: Höhere Qualität und Effizienz durch Langzeitführung, Sauerteig & automatisierte Aufarbeitung

Wir laden Sie in Kooperation mit Richemont, Kolb Kälte und Hematronic zu diesem spannenden Fachseminar ein.

Dienstag, 18. Juni 2024
von 9 bis 16 Uhr
König Kundenvorführzentrum - Graz, Österreich

Die Qualität Ihrer Produkte ist entscheidend für Ihren Erfolg. Der Einsatz von moderner Bäckereitechnik, natürlichen Zutaten und Langzeitführung unterstützt Sie dabei, den entscheidenden Vorteil zu erhalten.

In diesem eintägigen Fachseminar erfahren Sie mehr über diese Erfolgsfaktoren und es bietet eine Mischung aus Theorie und Praxis rund um die Verarbeitung von natürlichen Zutaten und innovativen Verfahren zur Aufarbeitung.

Die international anerkannte Fachschule Richemont vermittelt ihre jahrzehntelange Praxiserfahrung mit den verschiedenen Langzeitführungen in spannenden Impulsvorträgen.

PATT® ist ein spezialisiertes Verfahren von Kolb Kälte für die Langzeitführung, mit dem Sie qualitativ hochwertige und besonders natürliche Produkte erzeugen können.

Mit dem König Kundenvorführzentrum in Graz bieten wir einen optimalen Rahmen für den Austausch mit Experten und eine professionelle Umgebung für die Produktion von Backwaren.

Die Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen Rohstoffe & Teigzubereitung
  • Optimale Produktqualität mit Kälte und Langzeitführung
  • Schonende Aufbereitung von Brot- und Kleingebäckteigen
  • Aromatischer Brot- und Brötchengeschmack mit Natursauerteigen

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz für dieses Fachseminar. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Füllen Sie einfach das Formular aus und senden Sie es mit dem darin enthaltenen Button an uns. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung von uns.

💡 Nutzen Sie unseren Frühbucherpreis:

€ 249,- pro Person bei Anmeldung bis 26. April 2024
Regulärer Preis: € 295,- pro Person

Bitte wählen Sie Ihre Region, um Standortspezifische Inhalte zu sehen.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie stattdessen einen neueren und sicheren Browser.